Neuste Beiträge

Posts tagged "hammocks"

#outdoorfn - Die Top 3-Trends

Trend 1 - Hammocks everywhere

Nächste Saison wird wohl kaum noch jemand ein Bett, geschweige denn eine Luftmatratze oder Isomatte zum Schlafen benötigen. Gefühlte 15 Aussteller präsentierten ihr Konzept der klassischen Hängematte. Ob als klassisch aus Seilen geflochtene Variante oder in hypermoderner Ausführung mit eingebautem Regen- und Moskitoschutz - eins steht klar im Vordergrund: Leicht müssen die Hammocks sein und schnell, ohne Karabiner montierbar. 

Trend 2 - Camping kochen deluxe

 

naturbursche auf dem Stand von Primus

Ganz klar ersichtlich: Camping-Kocher werden kleiner und leistungsfähiger. Gleichzeitig wird das Design funktionaler, aber gleichzeitig auch immer moderner. Die Produktlinien im Bereich Camping-Geschirr werden immer edler und haben nichts mehr mit klobigem, grauem Funktionsgeschirr zu tun.

Dieses Produkt haben wir vermisst: Es gibt einfach noch keine schönen und funktionalen Espressotassen für unterwegs. Wie uns ein amerikanischer Hersteller bestätigt hat, scheint der deutsche Markt in Sachen Outdoor-Kaffeegenuss derzeit noch nicht innovativ genug.

Trend 3 - Glamping wird noch dekadenter

Schon teilweise abartig, welche "Zelte" auf der OutdoorFN präsentiert wurden. Selbst für einen saudischen Prinzen scheinen die Stoffkonstrukte zu luxuriös. Eingerichtet mit echten Möbeln aus Holz, ausgelegt mit Teppich oder Bärenfellen, erinnert nur noch die klassische Zeltform daran, dass man diese Behausung womöglich mal auf einem Campingplatz entdecken könnte. Für den echten Naturburschen eher nicht geeignet... aber eine Nacht mal darin schlafen, wäre auch nicht verkehrt.

Teil 1: A journey to outdoor space

Teil 3: Die besten Stände auf der OutdoorFN 2018

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden und stimmen unseren Datenschutzbestimmungen zu.
Weitere Informationen Ok