Neuste Beiträge

Mengen - Alpenblickrunde (Oberschwaben, DE)

Mittagssonne genießen
Flussmündung Ablach - Donau
Donauflusslauf
previous arrownext arrow
Slider

Startpunkt: Mehrzweckhalle Mengen-Blochingen 

Schwierigkeit: mittel

Strecke: 7,6 km

Dauer: 2 Stunden


Beschreibung:

Der Alpenblick-Rundwanderweg mit seinen rund 7,6 km Länge hat zwei richtig schöne Seiten: Berg und Tal. Er führt einmal entlang der Donau durch das faszinierende Naturschutzgebiet „Blochinger Sandwinkel“ in Richtung Beuren. Dann, nach dem Aufstieg über die Donauhänge, mit weitem Blick über das Donautal zurück nach Blochingen. Besonders charmant ist der Blick vom höchsten Punkt über den Verlauf der jungen Donau mitsamt der Aussicht auf Mengen, das sich dahinter erstreckt.

Bei der Blochinger Donaubrücke beginnt die Tour durch eines der erstaunlichsten Paradiese an der jungen Donau. Der „Blochinger Sandwinkel“ entstand vor über 20 Jahren als Antwort auf die Begradigungs-Sünden der Vergangenheit. Die Donau wurde „befreit“ und eine große S-Schleife angelegt. Nicht nur, damit sich der Auenwald hier wieder ausbreiten kann, sondern auch das Wasser der Donau: Hochwasserschutz, bei dem auch die Natur gewinnt. Drei Inseln haben sich gebildet; manche Arme werden bei normalem Wasserstand zu Stillgewässern. Ein Paradies für seltene Tierarten,  umrahmt von Blumenwiesen und Mohnfelder. Sogar der Biber ist hier seit 2005 wieder heimisch.

Mitten im Idyll geht’s über die zweite Donaubrücke. Hier beginnt der Beurener Anstieg, der fast die gesamten 55 Höhenmeter der Tour ausmacht. Die kurze Mühe wird belohnt durch ein wundervolles Panorama weit über das Donautal und – bei schönem Wetter – bis zur fernen Alpenkette. Dieser Blick begleitet uns die gesamte zweite Halbzeit der Tour, während wir sanft berab zurück nach Blochingen wandern. Der Alpenblick-Rundwanderweg ist in zwei Wegstunden gut zu meistern. Eine recht sonnige Tour am Südhang des Donautals. Für Abkühlung sorgen ein Fußbad in der Donau und zum Abschluss die Einkehr in der Sportgaststätte „Greutle“ des FC Blochingen.

Weitere Informationen auf www.mengen.de

© Stadt Mengen

 

 

From Address:
or Map

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden und stimmen unseren Datenschutzbestimmungen zu.
Weitere Informationen Ok